Timm Hettich

zu Gast beim VdS Frühstück

Timm Hettich ist Sachgebietsleiter der städtischen Wirtschaftsförderung sowie hauptamtlicher Geschäftsführer des Vereins “Attraktives Winnenden” und somit ein wichtiger Ansprechpartner für den VdS Winnenden. Umso bedauerlicher, dass nur vergleichsweise wenige VdS Mitglieder die Chance zu einem informellen Austausch mit ihm genutzt haben.

Neben der ausführlichen Erläuterung seiner Aufgaben und aktuellen Arbeitsschwerpunkte, gab es auch viel Raum zur Diskussion von Themen, die den VdS Teilnehmern ganz besonders am Herzen liegen. Nicht überraschend, ist das vor allem die Weiterentwicklung des Einzelhandels in Winnenden und damit verbunden, die Schaffung von ausreichend Parkmöglichkeiten für die Besucher der Innenstadt. Daneben wurde aber auch der Ausbau der Internet-Breitbandversorgung und die Möglichkeiten zur Reaktivierung der “Wirtschaftsgespräche” thematisiert. Nach dem Gespräch gab es unter den VdS Teilnehmern Einigkeit über die Notwendigkeit, den Austausch mit Herrn Hettich fortzusetzen bzw. zu intensivieren.

Wie die Fotos zeigen, gab es leckere Weißwürste, Brezeln und alkoholfreies Weißbier zum Frühstück. Dazu eingeladen hatte Peter Friedrichsohn anlässlich seines Geburtstags und seines Abschieds aus der aktiven Politik.

Fotos: Thomas Pflug